Filmportrait über die Baureihen V20 und V36 im EK-Verlag

V36 005 2013-09-25Ende September machten sich in Hoya V36 005 und MWB V241 auf den Weg nach Bruchhausen-Vilsen, um an Dreharbeiten für einen Film des EK-Verlags teilzunehmen.
Der „Eisenbahn Kurier“ produzierte eine Sendung über die Baureihen V20 und V36, die nun als DVD veröffentlicht wurde. Unter dem Titel „Wehrmachts-Dieselloks – Die Baureihen V 20 und V 36“ porträtiert der 58-minütige Film noch vorhandene Exemplare beider Lokbaureihen und begleitet betriebsfähige Maschinen bei Fahrten unterschiedlicher Museumsbahnen. Viel Zeit widmet die Sendung der ehemaligen VGH V36 005 des Deutschen Eisenbahn-Vereins (DEV) und einem für die Dreharbeiten zusammengestellten historischen Güterzug zwischen Bruchhausen-Vilsen und Heiligenfelde.
Etwas zu kurz gegriffen kommt die Beleuchtung der interessanten Geschichte beider Baureihen daher; hier kommt der Film nicht über das Wesentliche hinaus. Auch die sehenswerte Technik der Loks bleibt weitestgehend im Verborgenen. Wer sich für eine Dokumentation dieser Baureihen interessiert, wird somit etwas Tiefe vermissen. Neben einigen historischen Aufnahmen gibt es in der Hauptsache viele bewegte Bilder vorbeifahrender Züge zu sehen, kommentiert mit Lebenslauf-Daten einzelner Loks. Und doch: die DVD des EK-Verlags zeigt als Zusammenfassung viele der erhaltenen V20 und V36 an einem Stück, welche es so bislang als Film noch nicht gab.

http://www.ekshop.de/dvd-cd/dvd/baureihen-dvd/dvd-wehrmachts-dieselloks.html

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

One Response to Filmportrait über die Baureihen V20 und V36 im EK-Verlag

  1. MonikaBig says:

    Hello. I have checked your hoyaer-eisenbahn.de and i see you’ve got some duplicate content so probably it is the reason that you don’t rank high in google.

    But you can fix this issue fast. There is a tool
    that rewrites articles like human, just search
    in google: miftolo’s tools

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.